*
win logo top innen
blockHeaderEditIcon
Logo W.I.N Women in Network
wbk top text
blockHeaderEditIcon
menu top rot
blockHeaderEditIcon
frauke thielecke detail bild
blockHeaderEditIcon

Frauke Thielecke

Frauke Thielecke

Jahrgang 1973, zeitgenössische Regisseurin

"Miteinander sind wir stark!"

frauke thielecke detail text
blockHeaderEditIcon

Bereits während ihres ersten Studiums der Amerikanistik hat sie sich intensiv mit der Filmbranche auseinandergesetzt. Als langjährige Regieassistentin hat sie das praktische Handwerkszeug am Filmset gelernt. Das anschließende Regiestudium an der Hamburg Media School ist die Basis für ihre erfolgreiche Karriere als Regisseurin im Film-, Fernseh- und Theaterbereich.

Viele Spielfilme wie "Katie Fforde" und "Stubbe: Von Fall zu Fall", aber auch bekannte TV Serien wie "Küstenwache", "Rentnercops", "In aller Freundschaft" und viele mehr tragen ihre Handschrift. Das macht sie zu einer der erfolgreichsten Regisseurinnen, die wir in Deutschland derzeit haben. Auch das Theater ist ihr nicht fremd, sie inszeniert vor allem in ihrer Heimatstadt Hamburg an den dortigen Kammerspielen.

Der Beruf der Regisseurin verlangt eine Menge Fingerspitzengefühl und ist eine stetige Gratwanderung zwischen Führung und klarer Ansage auf der einen und dem freien kreativen Lauf auf der anderen Seite. Als erfolgreiche Regisseurin ist sie aber auch freie Unternehmerin und muss sich in einer Männerdomäne durchsetzen.

Ihr Erfolg gibt ihr Recht und beweist, dass sie dieses Spiel perfekt beherrscht.

Ihr ist es ein Anliegen, Frauen klar zu machen, dass sie das Konkurrenzdenken ad acta legen, stärker zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen sollten. Gleichzeitig vermittelt sie wichtige Tipps, wie man sich als Frau gerade in einer Männerwelt erfolgreich positioniert.

Kurz vor dem W.I.N Kongress können sich die Zuhörerinnen von der Qualität der Arbeit von Frauke Thielecke überzeugen. Ihr neuester "Katie Fforde: Bellas Glück", den sie im Sommer 2016 in Boston gedreht hat, wird am 22. Januar 2017 um 20:15 Uhr in der ARD ausgestrahlt!
 

Ihr Vortrag:

Miteinander sind wir stark

Ihr ist es ein Anliegen, Frauen klar zu machen, dass sie das Konkurrenzdenken ad acta legen, stärker zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen sollten. Gleichzeitig vermittelt sie wichtige Tipps, wie man sich als Frau gerade in einer Männerwelt erfolgreich positioniert.
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail